ABLAUF

Im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs werden Ihre Anliegen und die Rahmenbedingungen einer möglichen therapeutischen Zusammenarbeit geklärt. 
Darüber hinaus dient das Erstgespräch einem ersten gegenseitigen Kennenlernen, bei dem Sie sich ein Bild darüber machen können, ob Sie sich bei mir für Ihre Anliegen gut aufgehoben fühlen. 

Die Dauer der gesamten Therapie ist individuell unterschiedlich und orientiert sich an Ihren Bedürfnissen.
Eine Einheit dauert dabei 50 Minuten und findet in der Regel wöchentlich statt. 

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision befinde ich mich im letzten Abschnitt meiner Psychotherapieausbildung und verpflichtet zur regelmäßigen Supervision. Dadurch wird die Qualität der therapeutischen Arbeit nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen gewährleistet. 

Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist aufgrund des Status' „in Ausbildung unter Supervision“ derzeit nicht möglich. Damit Ihnen dadurch kein finanzieller Nachteil entsteht, biete ich reduzierte Tarife an.